Freitag, 7. August 2020

Neugasse, Ecke Aulstraße - Mitte der 1970er Jahre

Wenn einer von der guten alten Zeit schwärmt, dann würde dieses Bild eher nicht zu einem Beweis für diese Empfindung taugen. Die winterliche Atmosphäre, die grauen Fassaden, die Straße... alles sehr trist. Im Hintergrund zeigt sich der Rinnentorturm, der noch nicht im Schatten des Neu-Markts steht und Sankt Georg... im Nebel... Tja... Auch solche Bilder muss es geben, um zu beweisen, dass früher vielleicht doch nicht alles besser war!

Foto: Wahl, Sammlung Klaus Hübner
Lage

Freitag, 31. Juli 2020

Der Marktplatz - "Marktplatz 16 - 18" 1972 und 1985

Vielleicht eines der Markenzeichen in Bensheim... Ja, gut... Es gibt die Metzendorff-Villen, es gibt das Winzerfest, das Kirchberghäuschen, aber diese drei kleinen Fachwerkhäuser... die sind schon süß! Und alt, denn die drei Häuser haben rund 340 Jahre auf dem Buckel. Was im Jahre 1972 noch hinter einer dicken Putzschicht verborgen blieb, wurde dank Denkmalschutz und steigender Achtsamkeit freigelegt... So kennen wir die drei Fachwerkhäuser.

Foto: Wahl, Sammlung Klaus Hübner

Foto: Wahl, Sammlung Klaus Hübner

Lage

Freitag, 24. Juli 2020

Historisches Fachwerkhaus - Nähe "Am Bürgerhaus 6"

Die Entscheidung fällt schwer - Soll man weinen, weil das Haus in solch einem Zustand ist, oder sollen die Tränen rollen, weil es abgerissen wurde? Nahezu perfekt hätte dieses Fachwerkhaus in das noch bestehende Fachwerkensemble "Am Bürgerhaus" gepasst... Vorbei!

Foto: Wahl, Sammlung: Klaus Hübner


Lage

Freitag, 17. Juli 2020

Kleine Hasengasse 6b - Der Griesel wird umgestaltet

Immer wieder lichtet Herr Wahl aus Seeheim dieses Gebäude ab... eine Reihe an Bildern dokumentiert den Werdegang dieses Gebäudes und lässt uns somit teilhaben an den Veränderungen im Bereich Grieselstraße - Hasenviertel. Im Vordergrund wird demnächst das Gebäude der Gaststätte "Büttner" entstehen... Aber sehen Sie selbst!





Lage