Montag, 11. Januar 2016

Prozession um 1950 - Hauptstraße - Geschäfte im Hintergrund


Neben der religiösen Bedeutung - die Aufnahme in die christliche Gemeinschaft - ist dieses Foto auch aufgrund der gezeigten Geschäfte bzw. Gebäude sehr interessant.
Links sieht man das Kaufhaus Resch und rechts den Kaiser's. Links Hausnummer 23 und rechts 21, aber, welche Straße?

Wer weiß, wo dieses Bild geschossen wurde und ob die Häuser noch existieren?
Wer kennt die Namen der toll gekleideten jungen Damen?
Handelt es sich im Hintergrund um die Ladenbesitzerin?

Nachlass Joseph Stoll lfd.No. 64 - Kommunionsprozession


Es handelt sich um die Hauptstraße 21 und 23. Das Geschäft neben Kaiser's ist das Zigarrenhaus Hesch, im linken Glaskasten neben der Eingangstür sieht man Werbung des Pali-Theaters. Die Dame soll eine gewisse Frau Adams sein.

Kommentare:

  1. Das müsste in der Fußgängerzone, ungefähr Schuhhaus Rohr gegenüber sein, die Dame die im Laden steht ist eines von den Adams-Mädchen - waren 2 unverheiratete Damen glaube ich (Uhrmacher Adam) hatten später einen Schmuck/Uhren-Laden neben dem ehemaligen Amerika-Shop (links davon. Und in den Glaskästen vor dem Laden ist Kino-Werbung vom Pali-Theater.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!
      Danke für Deinen Kommentar und die Informationen. Soweit ich mich erinnern kann - bin leider nicht so oft im schönen Bensheim - wurden die Häuser, zumindest die Erdgeschosse baulich berändert, oder?
      Stimmen die Hausnummern den noch?

      Löschen