Donnerstag, 11. Mai 2017

Karl Kreuzer Werksgelände und der Bensheimer Güterbahnhof - Luftaufnahme zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Das heutige Bild - eine Luftaufnahme aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts, geschätzt zwischen 1910 und 1920 - zeigt das Karl Kreuzer Granitwerk, den alten Güterbahnhof und... richtig, da kommt nicht mehr viel! 

Die Rodensteinstraße, die am linken Bildrand nach Osten abknickt, bildet auch das Ende Bensheims, nur in weiter Ferne erkennt man die Erweiterungen in Form der Hemsbergschule und weiterer größerer Gebäude. Zwischen der Hemsbergschule - damals Gewerbeschule (einen Blick in die Schule im Jahr 1925 können Sie hier werfen) - und den Bahngleisen liegt die große Freifläche, die zum Start des ersten Segelflugs in Bensheim genutzt wurde, aber das wissen Sie ja schon aus dem Beitrag vom 23.11.2015.


Keine Kommentare:

Kommentar posten