Samstag, 14. September 2019

Bötchenfahren bei Eulers.... Sommervergnügen anno 1906

In der heutigen Ansichtskarte aus dem Jahre 1906 sieht man das Eulerche Gelände (Friedhofstraße bzw. Gronauerstraße) und des vermutlich zur Papierfabrikation benötigte Wasserbecken bzw. Teich. Bötchenfahren und ein Spaziergang am Wasser stellten wohl eine Attraktion dar und die Szene wurde vom Aussichtsturm der Papierfabrik fotografiert.... Interessant.... Wäre auch heute noch nett...

Am rechten Bildrand die alte Stadtkirche und links daneben die Friedhofskirche.

Wer kennt die genaue Stelle der Aufnahme oder hat noch weitere Informationen?
Wann wurde das Wasserbecken entfernt?

Vielen Dank an Klaus Hübner für die ausgesprochen interessante Ansichtskarte

Ansichtskarte von 1906, L. Klement Verlag Frankfurt am Main

Keine Kommentare:

Kommentar posten