Freitag, 28. Oktober 2016

Die Aalag - Die Germania und der Dalberger Hof um 1935

Ein Bild aus einem privaten Fotoalbum - allerdings eines der Bilder, die nur noch zwischen die Seiten gelegt wurde und nicht mehr liebevoll eingeklebt und beschriftet wurde.

Wir befinden uns im neu angelegten Bereich der Aalag (Hindenburg-Anlage, heutiger Beauner-Platz). Neu angelegt deshalb, da der hohe und alte Baumbestand 1934 entfernt worden war, die Germania - das Kriegerdenkmal von 1870/1871 -  sich schon an der Nordspitze der Anlage befindet, bevor sie 1945 endgültig zerschossen werden sollte - wobei sie bereits in den 1930er Jahren aufgrund von Verwitterungsschäden unansehnlich geworden war. Der Dalberger Hof sollte erst in den 70er Jahren seine ursprüngliche Nachbarschaft an Torbogen und Gebäuden verlieren.

Die Damen sind Baujahr 1908, stammen aus Bensheim und hatten einen Fotografen, der bereits im Jahre 1935 an "Bensheim in alten Bildern" gedacht haben muss, denn die Kombination: Personen, Sehenswürdigkeiten und gute Darstellung ist in Familienalben eher selten. Wer auch immer dieses Foto geschossen hat: DANKE!!!

BIAB_NLEZ_001.jpg Dien Anlage, die Germania und der Dalberger Hof in Bensheim um 1935, Elisabeth Zehnbauer mit einer Freundin, Nachlass Elisabeth Zehnbauer, Stoll-Berberich 2016


Keine Kommentare:

Kommentar posten