Freitag, 16. Oktober 2020

Der Griesel - Grieselstraße Ende der 1970er Jahre

Wenn man sich heute an diese Stelle stellt, dann... ja, dann fällt in erste Linie auf, dass dort, wo damals noch die Autos standen, heute ein Parkhaus steht. Viel wurde Ende der 1980er, anfangs der 1990er Jahre in Bensheim gebaut. So auch das Parkhaus und die Erweiterung des Kaufhauses Ganz. Manche Gebäude sehen gleich aus, andere wurden herausgeputzt und werden heute anderweitig verwendet. Gehen Sie doch mal auf den Griesel... schauen Sie doch mal...

Foto: Wahl, Sammlung: Klaus Hübner

Lage


Freitag, 9. Oktober 2020

Wenig Verkehr, wenig Grün... Die Schwanheimer Straße 1979

Die Schwanheimer Straße teilt das Schicksal vieler Bensheimer Straßen, ja, das Schicksal vieler Straßen in Deutschland, die durch den Verkehr - die Unterwerfung zugunsten des Automobils - verbreitert und entstellt wurden. Was einst eine Straße voller Bäume und eines Baches war (siehe Beitrag Schwanheimer Straße 33), ist heute eine Verkehrsschneise.... Schade, denn es liegen kleine Juwelen am Straßenrand, die sukzessive wieder von ihren Besitzern aufgehübscht werden... Weiter so!

Foto: Wahl, Sammlung Klaus Hübner

Lage


Freitag, 2. Oktober 2020

Walderdorffer Hof - Bau der Liebfrauenschule (Neubau) - 1987

So kann man den Walderdorffer Hof in der Obergasse in Bensheim wohl nie wieder sehen. Beim Bau der Erweiterung der Liebfrauenschule 1987 (so die Angabe auf dem Dia) konnte Herr Wahl diese Ansicht ablichten...


Lage

Freitag, 25. September 2020

Neu trifft alt - Hochhaussiedlung "Taunusstraße" trifft auf Transformatorenstation

Okay, jetzt keine Kracheraufnahme, aber auch das ist, bzw. war, Bensheim. Die Hochhäuser der Taunusstraße (sind) und die Transformatorenstation (war) zeigen den Wandel. Während die Transformatorenstation noch Stein auf Stein entstanden ist, ist die neue Bautechnik auf der Basis von Fertigelementen entstanden.

Foto: Wahl, Sammlung: Klaus Hübner
Lage