Dienstag, 22. August 2017

"Oald Bensem läbt noch!" - Erstes Winzerfest nach dem Zweiten Weltkrieg 1948

Nachdem das Bergsträßer Winzerfest des Jahres 1939 aufgrund des Ausbruchs des Krieges abgesagt werden musste und in den Kriegs- und ersten Nachkriegsjahren kein Winzerfest stattfand, wurde 1948 die Tradition wieder aufgegriffen. 

Oald Bensem würdigte dies mit dem Motto "Oald Bensem läbt noch" und der Festwagen wurde mit den Mitgliedern der Biedermeiergruppe bestückt.


Auf dem Kutschbock saß links Franz Zehnbauer und rechts Joseph Stoll, ansonsten ist nur noch ein Name bekannt, nämlich der des Jungen ganz links auf der Kutsche. 

Können Sie helfen?

  • Kennen Sie weitere Personen oder
  • wissen Sie, wo in Bensheim die obere Aufnahme gemacht worden sein könnte?

Derselbe Wagen, nun aber in der Bahnhofstraße.

Standort des unteren Bildes

Keine Kommentare:

Kommentar posten